Meusburger steht im Halbfinale

Aufmacherbild

Yvonne Meusburger beweist bei dem mit 100.000 Dollar dotierten Challenger-Turnier im tschechischen Olmütz weiterhin Nervenstärke. Nach ihren Drei-Satz-Siegen in den Runden eins und zwei geht die 28-jährige Vorarlbergerin auch in ihrer dritten Partie erfolgreich über die volle Distanz. "Meuse" schlägt die Italienerin Maria-Elena Camerin mit 6:1, 5:7, 6:4. Im Kampf um einen Platz im Endspiel trifft die ÖTV-Fedcupperin nun auf die Spanierin Maria-Teresa Torro-Flor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen