Meusburger im Ningbo-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Der Erfolslauf von Österreichs Nummer 1, Yvonne Meusburger, geht weiter. Die an Nummer vier gesetzte Vorarlbergerin gewinnt das Viertelfinale beim mit 125.000 Dollar dotierten Hartplatz-Challenger-Turnier von Ningbo gegen Yaroslava Shvedova (KAZ/7) mit 6:2 und 6:4. Im Halbfinale trifft die 29-Jährige nun auf Zhang Shuai, der sie sich vergangene Woche beim WTA-Turnier von Guangzhou mit 1:6 und 1:6 geschlagen geben musste. Die Chinesin holte in der Folge auch den Titel in ihrer Heimat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen