Lisicki in Linz ausgeschieden

Aufmacherbild

Die an fünf gesetzte Deutsche Sabine Lisicki verliert beim Generali Ladies in Linz bereits in der ersten Runde 5:7, 6:4, 3:6 gegen die Italienerin Alberta Brianti. Lisicki, die heuer in Wimbledon überraschend das Halbfinale erreichte, lag im dritten Satz bereits mit Break 3:2 voran. Mit vier Game-Gewinnen in Folge drehte Brianti die Partie aber noch. Im Achtelfinale steht hingegen Flavia Pennetta: Die an neun gereihte Italienerin besiegt die Russin Elena Vesnina mit 7:6 (4) und 6:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen