Keine Linz-Wildcard für Paszek

Aufmacherbild

Die dritte und letzte Wildcard für das Generali Ladies in Linz geht an die Deutsche Sabine Lisicki. Die Weltranglisten-25. sagt am Freitag für das am Montag beginnende und mit 250.000 Dollar dotierte WTA-Turnier zu. Österreichs ehemalige Nummer eins Tamira Paszek muss daher in die Qualifikation. Die ersten beiden Wildcards gingen bereits an Patricia Mayr-Achleitner und Lisa Maria Moser. Quali-Wildcards erhielten Pia König, Anna Maria Heil (alle AUT) sowie Antonia Lottner (GER).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen