Hofmanova sorgt für Sensation

Aufmacherbild

Toller Erfolg für Niki Hofmanova! Die 20-jährige Burgenländerin steht beim Nürnberger Gastein Ladies erstmals in der 2. Runde eines WTA-Turniers. Hofmanova, in Bad Gastein dank einer Wild Card am Start, profitiert von der Aufgabe der an vier gesetzten Tschechin Iveta Benesova bei 7:5, 3:2 aus der Sicht der Österreicherin. Benesova gewann in der letzten Woche mit Jürgen Melzer den Mixed-Bewerb in Wimbledon. Hofmanova trifft nun auf Melanie Klaffner oder Dia Evtimova (BUL/Q).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen