Marion Bartoli muss aufgeben

Aufmacherbild

Für die als Nummer eins gesetzte Marion Bartoli ist bereits in der ersten Runde des WTA-Turniers von Guangzhou (CHN) Endstation. Die Französin muss gegen Chang Kai-Chen (TPE) beim Stand von 3:4 im ersten Satz aufgeben. Weiter ist hingegen die Nummer zwei des Turniers: Zheng Jie (CHN) rückt in die zweite Runde auf, weil Chan Yung-Jan (CHN) bei 3:5 im ersten aufgeben muss. Weiters schlägt Mathilde Johansson aus Frankreich die als Nummer sechs gesetzte Rumänin Monica Niculescu mit 7:5 und 6:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen