Clijsters fällt ein Monat aus

Aufmacherbild

Kim Clijsters wird in den kommenden vier Wochen keine Turniere bestreiten. Die 28-jährige Belgierin laboriert an einer Hüftverletzung. Die ehemalige Nummer eins der Welt unterlag zuletzt in der dritten Runde von Miami Landsfrau Yanina Wickmayer mit 4:6, 6:7. In dieser Saison bestritt sie davor nur das Turnier in Brisbane und die Australian Open. Bis Anfang Mai will Clijsters wieder fit sein. Sie plant einen Start beim Sandplatz-Turnier in Madrid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen