Kim Clijsters erneut verletzt

Aufmacherbild
 

Titelverteidigerin Kim Clijsters erleidet im Vorfeld der Australian Open einen Rückschlag. Beim WTA-Turnier in Brisbane muss die Belgiern im Semifinale gegen die Slowakin Daniela Hantuchova bei 7:6, 1:3 wegen Schmerzen in der linken Hüfte aufgeben. Damit wird die Liste der angeschlagenen WTA-Asse immer länger: Diese Woche musste bereits Serena Williams in Brisbane verletzt aufgeben. Maria Sharapova trat erst gar nicht an, um sich für Melbourne zu schonen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen