Azarenka erstmals Nummer eins

Aufmacherbild

Victoria Azarenka ist zum ersten Mal in ihrer Karriere die Nummer eins im Damen-Tennis. In der am Montag erscheinenden Weltrangliste führt die Weißrussin nach ihrem Triumph bei den Australian Open vor der Tschechin Petra Kvitova und Maria Sharapova (RUS). Die bisherige Führende, Caroline Wozniacki aus Dänemark, fällt auf den vierten Platz zurück. Beste Österreicherin im Ranking ist die Vorarlbergerin Tamira Paszek, die drei Plätze verliert und sich nun auf dem 48. Rang wiederfindet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen