Auftaktniederlage für Venus W.

Aufmacherbild

Für die fünffache Wimbledon-Siegerin Venus Williams geht das traditionsreiche Grand-Slam-Turnier heuer bereits in der ersten Runde zu Ende. Die US-Amerikanerin kassiert gegen die Russin Elena Vesnina ein bitteres 1:6, 3:6-Debakel. Für Venus Williams ist es im All England Club die erste Auftaktniederlage seit ihrem Debüt im Jahr 1997. Aufgrund ihrer Erkrankung am Sjögren-Syndrom musste die 32-Jährige zum Jahreswechsel mehrere Monate pausieren. Erst im März feierte sie ihr Comeback.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen