Radwanska locker in Runde drei

Aufmacherbild

Agnieszka Radwanska zieht mit einem 6:4, 6:0-Erfolg über die Australierin Casey Dellacqua in die dritte Runde von Wimbledon ein. Die an vier gesetzte Polin stand 2012 im Endspiel und scheiterte im Vorjahr im Halbfinale. Unter den letzten 32 steht auch Venus Williams: Die US-Amerikanerin besiegt die Japanerin Kurumi Nara mit 7:6 (4), 6:1. Elena Vesnina (RUS/32), Bezwingerin von Patricia Mayr-Achleitner, verliert hingegen 4:6, 2:6 gegen die Tschechin Barbora Zahlavova Strycova.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen