Fischer in Wimbledon-Quali out

Aufmacherbild

Martin Fischer verpasst den Sprung in den Hauptbewerb der All England Tennis Championships in Wimbledon. Der Vorarlberger (Nummer 174 der Weltrangliste) muss sich in der dritten und letzten Quali-Runde dem Australier James Duckworth (ATP-167) mit 4:6, 6:7(5) und 4:6 geschlagen geben. Am Weg in die dritte Quali-Runde hatte sich der 27-Jährige zunächst gegen Jo Soeda (JPN), die Nummer zwei der Quali, und danach Matthias Bachinger (GER) durchgesetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen