Paszek eliminiert Wozniacki

Aufmacherbild

Tamira Paszek gelingt in der 1. Runde von Wimbledon eine Sensation. Die Vorarlbergerin eliminiert die ehemalige Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki in drei Sätzen. Im ersten lässt Paszek vier Satzbälle ungenutzt und unterliegt mit 5:7. Im zweiten Durchgang wehrt sie zwei Matchbälle ab und setzt sich im Tiebreak durch. Den finalen Satz entscheidet sie mit 6:4 für sich, als sie nach über drei Stunden ihren ersten Matchball nutzt. In der 2. Runde trifft Paszek auf die Französin Alize Cornet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen