Paszek übersteht 2. Quali-Runde

Aufmacherbild

Tamira Paszek (WTA-127) ist dem Hauptbewerb des dritten Grand-Slam-Turniers des Jahres in Wimbledon um einen Schritt näher gekommen. Die 23-Jährige setzt sich in der zweiten Qualifikations-Runde des Rasen-Klassikers gegen die Italienerin Alberta Brianti mit 6:0 und 7:6(2) durch. Die letzte Hürde in der Qualifikation heißt nun Ons Jabeur aus Tunesien. Die 167. der Weltrangliste eliminiert in Runde zwei die Russin Ekaterina Bychkova mit 7:6(4) und 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen