Nadal mit Start-Problemen

Aufmacherbild
 

Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal steht nach einem 6:7 (4), 6:1, 6:1, 6:1 über Mikhail Kukushkin im Achtelfinale von Wimbledon. Der Kasache kann dem spanischen Superstar nur im ersten Satz eine echte Gegenwehr liefern. Danach macht der an zwei gesetzte Nadal kurzen Prozess. Der Sieger von 2008 und 2010 trifft nun entweder auf Nick Kyrgios (AUS) oder Jiri Vesely (CZE). Wegen Regens konnte am Samstag bis zum späten Nachmittag nur auf dem überdachten Centre Court gespielt werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen