Murray locker im Achtelfinale

Aufmacherbild

Titelverteidiger Andy Murray zieht mit einem 6:2, 6:3, 6:3-Erfolg über den Spanier Roberto Bautista Agut locker ins Achtelfinale von Wimbledon ein. Der an drei gesetzte Schotte bekomt es nun mit dem an 20 gereihten Südafrikaner Kevin Anderson zu tun, der sich gegen den italienischen Sandplatz-Spezialisten Fabio Fognini mit 4.6, 6:4, 2:6, 6:2, 6:1 durchsetzt. Geheimfavorit Grigor Dimitrov (BUL/11) zwingt Alexandr Dolgopolov (UKR/21) mit 6:7 (3), 6:4, 2:6, 6:4, 6:1 in die Knie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen