Mixed: Oswald weiter, Melzer out

Aufmacherbild
 

Philipp Oswald steht mit seiner schweizerischen Partnerin Belinda Bencic in der zweiten Mixed-Runde von Wimbledon. Das Duo besiegt Dominic Inglot/Elina Svitolin (GBR/UKR) nach nur 43 Minuten mit 6:2 und 6:3. In der zweiten Runde treffen Oswald/Bencic nun auf die an Nummer fünf gesetzten Alexander Peya/Timea Babos (AUT/HUN). Jürgen Melzer verliert mit seiner tschechischen Partnerin Barbora Strycova gegen das australisch-amerikanische Duo Nick Kyrgios/Madison Keys mit 3:6 und 6:7 (3)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen