Marach siegt, Melzer verliert

Aufmacherbild

Oliver Marach steht mit Karolina Pliskova in der zweiten Runde des Mixed-Bewerbs von Wimbledon. Der 33-jährige Grazer und seine tschechische Partnerin feiern gegen die beiden Tschechen Frantisek Cermak und Lucie Hradecka einen souveränen 6:1, 6:2-Erfolg. Nächste Gegner sind Qureshi/Dushevina. Bereits ausgeschieden ist hingegen Jürgen Melzer mit der Spanierin Anabel Medina Garrigues. Das Duo unterliegt der kroatisch-serbischen Paarung Mate Pavic/Bojana Jovanovski mit 6:7 (6), 6:7 (4).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen