Mayr-Achleitner gibt w.o.

Aufmacherbild

Patricia Mayr-Achleitner kann in der Wimbledon-Qualifikation nicht wie geplant zu ihrem Zweitrunden-Spiel gegen die Tschechin Eva Birnerova antreten. "Ich kann leider nicht spielen, da ich mir gestern bei 5:0 im dritten Satz einen fünf Milimeter langen Muskelfaserriss im Hüftmuskel zugezogen habe", erklärt die 26-jährige Tirolerin auf ihrer Facebook-Seite. Am Freitag wird sich Mayr-Achleitner in Innsbruck einer genauen Untersuchung unterziehen. Die Länge der Pause ist ungewiss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen