Lisicki glaubt an Wimbledon-Sieg

Aufmacherbild

Sabine Lisicki zeigt sich nach ihrer Final-Niederlage in Wimbledon zuversichtlich, das Turnier eines Tages zu gewinnen. "Der Trend im Frauen-Tennis geht dahin, dass die etwas älteren Spielerinnen die großen Turniere gewinnen und in der Weltrangliste oben stehen", so die 23-Jährige in der "Sport Bild". Marion Bartoli, auf dem "Heiligen Rasen" siegreich, ist 28 Jahre alt. Serena Williams und Li Na zählen bereits 31 Lenze. "Das gibt mir noch Zeit", so Lisicki.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen