Kvitova gibt nur ein Game ab

Aufmacherbild

Titelverteidigerin Petra Kvitova feiert in Wimbledon in der ersten Runde einen schnellen 6:1, 6:0-Auftaktsieg über die Niederländerin Kiki Bertens. Noch ein bisschen besser agiert sogar Angelique Kerber: Die an zehn gesetzte Deutsche deklassierte ihre Landsfrau Carina Witthöft überhaupt mit 6:0, 6:0. Erheblich mehr Probleme hat da schon Elina Svitolina. Die an 17 gereihte Ukrainerin zwingt die Japanerin Misaki Doi erst nach drei Sätzen mit 3:6, 6:3, 6:2 in die Knie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen