Kvitova unter den letzten Vier

Aufmacherbild
 

Petra Kvitova kommt ihrem zweiten Sieg beim Rasen-Turnier in Wimbledon einen weiteren Schritt näher. Die Gewinnerin von 2011 behält im inner-tschechischen Viertelfinal-Duell gegen Barbora Zahlavova Strycova die Oberhand. Nach 1:28 Stunden wirft die 24-Jährige ihre Landsfrau mit 6:1 und 7:5 aus dem Turnier. Auch in der Vorschlussrunde bekommt sie es mit einer Tschechin zu tun. Lucie Safarova hatte die Russin Ekaterina Makarova mit 6:3 und 6:1 eliminiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen