Partie Cilic gegen Isner vertagt

Aufmacherbild

Das Drittrunden-Match von Wimbledon zwischen Marin Cilic (CRO/9) und John Isner (USA/17) wird am Freitagabend beim Stand von 10:10 im fünften Satz vertagt. Nach 4:16 Stunden steht es 7:6(4),6:7(6),6:4,6:7(4),10:10. Der Sieger trifft im Achtelfinale auf Denis Kudla (USA), der Santiago Giraldo (COL) 6:2,6:7(3),2:6,6:1,6:3 schlägt. Das längste Match der Tennisgeschichte bestritten Isner und Mahut (FRA) 2010 in Wimbledon. Nach 11:05 Stunden siegte der Amerikaner mit 6:4,3:6,6:7(7),7:6(3),70:68.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen