Djokovic problemlos in Runde 3

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Novak Djokovic gibt sich in der 2. Runde von Wimbledon keine Blöße und schaltet Jarkko Nieminen in drei Sätzen aus. Djokovic schlägt den Finnen, für den es der letzte Auftritt im Tennis-Mekka ist, in 1:32 Stunden 6:4,6:2,6:3. Grigor Dimitrov (11) bleibt gegen Steve Johnson 7:6,6:2,7:6 erfolgreich. Bernard Tomic (27) schlägt Pierre-Hugues Herbert 7:6,6:4,7:6. David Goffin (16) bezwingt Liam Broady 7:6,6:1,6:1. Richard Gasquet (21) vs. Kenny de Schepper 6:0,6:3,6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen