Paszek wieder gegen Azarenka

Aufmacherbild

Tamira Paszek bekommt es im Viertelfinale von Wimbledon wie im Vojahr mit Victoria Azarenka zu tun. Die Australian-Open-Gewinnerin aus Weißrussland fegt am Montagnachmittag mit 6:1, 6:0 über die ehemalige Weltranglisten-Erste Ana Ivanovic (SRB) hinweg. Im Head-to-Head liegt Paszek gegen die aktuelle Nummer zwei der Welt mit 0:2 zurück. 2011 musste sich die Dornbirnerin in Wimbledon mit 3:6 und 1:6 geschlagen geben. Noch nie stand eine ÖTV-Spielerin im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen