Lisicki gewinnt gegen Stosur

Aufmacherbild
 

Sabine Lisicki (GER/23) setzt sich in der dritten Wimbledon-Runde 4:6, 6:2, 6:1 gegen Samantha Stosur (AUS/4) durch. Einen überraschenden Satzverlust muss Vorjahres-Finalistin Agnieszka Radwanska hinnehmen. Die an vier gesetzte Polin, die in der ersten Runde die Vorarlbergerin Yvonne Meusburger mit 6:1, 6:1 deklassierte, gewinnt gegen die erst 18 Jahre alte US-Ameirkanerin Madison Keys erst mit 7:5, 4:6, 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen