"Brille" für Mayr-Achleitner

Aufmacherbild
 

Für Patricia Mayr-Achleitner nimmt das Grand-Slam-Turnier von Wimbledon ein bitteres Ende. Gemeinsam mit ihrer kasachischen Doppel-Partnerin Zarina Days unterliegt die 27-Jährige in der zweiten Runde des Rasen-Klassikers Anabel Medina Garrigues/Jaroslawa Schwedowa (ESP/KAZ,12) 0:6 und 0:6. Mayr-Achleitner und Days begehen drei Doppel-Fehler und machen insgesamt nur 25 Punkte. Das siegreiche Doppel trifft nun auf den Sieger aus Barty/Dellacqua (AUS) gegen Date-Krumm/Zahlavova (JPN/CZE).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen