Stosur, Lisicki in Runde drei

Aufmacherbild

Sabine Lisicki steht nach einem klaren 6:3, 6:1-Erfolg über die Russin Elena Vesnina in der dritten Runde von Wimbledon. Die an 23 gesetzte Deutsche, die im Vorjahr im Viertelfinale stand und 2011 sogar das Halbfinale erreichte, bekommt es nun mit Samantha Stosur zu tun. Die Australierin, Nummer 14 der Setzliste, gibt bei ihrem 6:2, 6:2-Sieg über die Russin Olga Puchkova ebenfalls nur vier Games ab. Stosur schaffte es bei bislang zehn Wimbledon-Starts nur einmal in Runde drei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen