Federer steht in Runde drei

Aufmacherbild
 

Der sechsfache Wimbledon-Triumphator Roger Federer gibt sich auch in der zweiten Runde am "heiligen Rasen" keine Blöße und schlägt den 25-jährigen Italiener Fabio Fognini klar mit 6:1, 6:3, 6:2. Jürgen Melzers Doppelpartner Philipp Petzschner (GER) gibt in seinem Zweitrunden-Duell gegen Landsmann Florian Mayer eine Zwei-Satz-Führung aus der Hand und scheidet aus. Der Kanadier Milos Raonic steht nach einem 6:4, 6:4, 6:4-Sieg gegen Santiago Giraldo (COL) erst jetzt in der zweiten Runde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen