Wozniacki verliert in Runde zwei

Aufmacherbild
 

Die an neun gesetzte Dänin Caroline Wozniacki verliert in der zweiten Runde von Wimbledon 2:6, 2:6 gegen die Tschechin Petra Cetkovska. Die ehemalige Weltranglisten-Erste rutscht allerdings schon im zweiten Game aus und zieht sich dabei eine Knöchelblessur zu. Ausgeschieden ist auch Lucie Safarova: Die Tschechin, Nummer 27 der Setzliste, unterliegt der Südtirolerin Karin Knapp mit 4:6, 6:4, 6:4. Alize Cornet (FRA/29) schlägt die Taiwanesin Su-Wei Hsieh mit 6:3, 6:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen