Nadal-Bezwinger muss aufgeben

Aufmacherbild

Für Steve Darcis ist nach seinem sensationellen Auftakt-Erfolg über Rafael Nadal das Turnier von Wimbledon schon wieder beendet. Wie der Turnier-Veranstalter bekanntgibt, kann der Belgier wegen einer Schulter-Verletzung nicht mehr antreten, wodurch sein polnischer Gegner Lukasz Kubot kampflos in die dritte Runde einzieht. Der Nummer 135 der Weltrangliste hatte am Montag dem spanischen Superstar Nadal mit 7:6 (4), 7:6 (8) und 6:4 dessen erste Auftakt-Niederlage bei einem Major-Turnier zugefügt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen