Tsonga siegt, Tipsarevic out

Aufmacherbild
 

Der französische Weltranglisten-Sechste Jo-Wilfried Tsonga gewinnt in der ersten Runde von Wimbledon 7:6 (4), 6:4, 6:3 gegen den Belgier David Goffin. Marin Cilic (CRO/10) besiegt den zyprischen Publikumsliebling Marcos Baghdatis mit 6:3, 6:4, 6:4. Keine Probleme hat auch Jerzy Janowicz: Der talentierte Pole, an Nummer 24 gesetzt, schlägt den Briten Kyle Edmund mit 6:2, 6:2, 6:4. Ausgeschieden ist hingegen Janko Tipsarevic: Der Serbe unterliegt seinem Landsmann Viktor Troicki.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen