Historisches Aus für Nadal

Aufmacherbild
 

Faustdicke Überraschung am Eröffnungstag des dritten Grand-Slam-Turniers des Jahres in Wimbledon. Rafael Nadal, 2008 und 2010 auf dem "Heiligen Rasen" siegreich, scheitert bereits zum Auftakt. Der an fünf gesetzte Spanier unterliegt Steve Darcis mit 6:7 (4), 6:7 (8) und 4:6. Der Belgier verwertet nach 2:55 Stunden seinen ersten Matchball. Das Aus für Nadal ist historischer Natur. Nie zuvor war der zwölffache Major-Triumphator bereits zum Auftakt eines Grand-Slam-Turniers gescheitert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen