S. Williams kämpft sich weiter

Aufmacherbild

Die an sechs gesetzte Serena Williams steht in Wimbledon nach hartem Kampf im Viertelfinale des Damen-Einzelbewerbs. Die ehemalige Nummer eins der Welt setzt sich gegen die Kasachin Yaroslava Shvedova mit 6:1, 2:6 und 7:5 durch und trifft in der Runde der letzten Acht auf Petra Kvitova (4, CZE), die Francesca Schiavone mit 4:6, 7:5, und 6:1 schlägt. Im Juniorinnen-Bewerb steht die Österreicherin Barbara Haas in Runde zwei. Sie setzt sich gegen die Britin Eden Silva mit 6:2 und 6:2 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen