Miedler in Wimbledon gescheitert

Aufmacherbild
 

Für Lucas Miedler ist im Junioren-Einzelbewerb von Wimbledon Endstation. Der ÖTV-Junior muss sich in der zweiten Runde des bedeutendsten Rasen-Turniers der Welt Nick Kyrgios geschlagen geben. Miedler unterliegt dem an Nummer eins gesetzten Australier glatt in zwei Sätzen mit 2:6 und 4:6. Der 17-jährige Niederösterreicher punktet bei seinem ersten Service nur zu 56 Prozent und kommt nicht über zwölf Winner hinaus, während Kyrgios 79 Prozent sowie 32 Winner aufweist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen