Miedler in Wimbledon gescheitert

Aufmacherbild

Für Lucas Miedler ist im Junioren-Einzelbewerb von Wimbledon Endstation. Der ÖTV-Junior muss sich in der zweiten Runde des bedeutendsten Rasen-Turniers der Welt Nick Kyrgios geschlagen geben. Miedler unterliegt dem an Nummer eins gesetzten Australier glatt in zwei Sätzen mit 2:6 und 4:6. Der 17-jährige Niederösterreicher punktet bei seinem ersten Service nur zu 56 Prozent und kommt nicht über zwölf Winner hinaus, während Kyrgios 79 Prozent sowie 32 Winner aufweist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen