Melzer/Blake im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Was Jürgen Melzer im Einzel verwehrt blieb, gelingt Österreichs Nummer eins nun im Doppelbewerb von Wimbledon. An der Seite von James Blake gelingt dem 32-jährigen Deutsch-Wagramer am Dienstag der Einzug ins Viertelfinale. Das österreichisch-amerikanische Duo besiegt die beiden Kolumbianer Juan-Sebastian Cabal und Robert Farah klar in drei Sätzen mit 6:2, 6:4 und 6:3. Melzer/Blake treffen nun auf die an zwölf gesetzten Ivan Dodig/Marcelo Melo (CRO/BRA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen