Quali-Erfolg für Meusburger

Aufmacherbild

Die einzige Österreicherin in der Qualifikation für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon (19,9 Millionen Euro) feiert einen Sieg zum Auftakt. Yvonne Meusburger lässt der Australierin Monique Adamczak nur vier Games und fertigt sie mit 6:2 und 6:2 ab. In der zweiten Runde wartet die Siegerin der Begegnung Elitsa Kostova aus Bulgarien gegen Annika Beck aus Deutschland auf die Vorarlbergerin, die zuletzt in Gastein erneut bis ins Viertelfinale vorstieß.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen