Hammerlose für ÖTV-Asse

Aufmacherbild
 

Kein Losglück für Österreichs Tennis-Asse in Wimbledon. Jürgen Melzer trifft zum Auftakt des Rasen-Klassikers auf den als Nummer 25 gesetzten Schweizer Stanislas Wawrinka. Im direkten Duell führt Wawrinka mit 2:1. Zuletzt gewann der 27-Jährige beim diesjährigen Masters in Madrid glatt in zwei Sätzen. Vorjahres-Viertelfinalistin Tamira Paszek bekommt es mit der Weltranglisten-Siebenten Caroline Wozniacki aus Dänemark zu tun. Patricia Mayr-Achleitner spielt gegen Varvara Lepchenko (USA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen