US Open: Nächster Star fliegt

Aufmacherbild

Mit Lucie Safarova (CZE-6) verabschiedet sich eine weitere gesetzte Spielerin bereits in Runde eins der US Open. Die an einer Bauchmuskelzerrung leidende French-Open-Finalistin unterliegt der Ukrainerin Lesia Tsurenko sang- und klanglos in 1:05 Stunden mit 4:6 und 1:6. Safarova nutzt nur einen von drei Breakbällen (Tsurenko fünf von zehn) und produziert nicht weniger als 33 unerzwungene Fehler. Tsurenko zieht mit ihrem 50. Sieg auf der Tour erstmals in die zweite US-Open-Runde ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen