Tsonga scheitert bei US Open

Aufmacherbild
 

Für Jo-Wilfried Tsonga sind die US Open in New York bereits nach der 2. Runde vorbei. Der als Nummer 5 gesetzt Franzose muss sich am Donnerstag dem Slowaken Martin Klizan mit 4:6, 6:1, 1:6, 3:6 geschlagen geben. Feliciano Lopez gewinnt das spanische Duell mit Pablo Andujar mit 6:4, 6:1, 6:7(5), 3:6, 7:5 und trifft nun auf Andy Murray. Der 19-jährige Überraschungsmann Jack Sock (USA) besiegt den Italiener Flavio Cipolla mit 6:2, 6:2, 6:4. Nächster Gegner ist Nicolas Almagro (ESP-11).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen