US Open: Peya/Soares sind raus

Aufmacherbild
 

Das haben sich die beiden Doppelspezialisten Alexander Peya und Bruno Soares wohl anders vorgestellt, aber nach dem Viertelfinale sind die US Open für das Duo beendet. Die als Nummer zwei gesetzte Paarung unterliegt den beiden Spaniern Marcel Granollers und Marc Lopez in zwei Sätzen. Der erste Durchgang ist sehr knapp, am Ende haben die Iberer, die als Nummer elf geführt werden, im Tiebreak (3) das bessere Ende für sich. Mit einem 6:4-Erfolg im zweiten Satz machen sie den Sack dann zu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen