Peya meistert 1. Hürde im Mixed

Aufmacherbild
 

Nach der bitteren Auftakt-Pleite im Doppelbewerb steht Alexander Peya im Mixed-Bewerb der US Open in der 2. Runde. Der Wiener gewinnt mit seiner russischen Partnerin Alla Kudryavtseva das Erstrunden-Duell gegen die US-Paarung Stefan Kozlov/Christina McHale mit 7:6(5), 6:2. Im Achtelfinale wartet mit Rohan Bopanna (IND) und Yung-Jan Chan (TPE) die als Nr. 2 gereihte Paarung. Das top gesetzte Duo Sania Mirza/Bruno Soares (IND/BRA) unterliegt zum Auftakt Hlavackova/Kubot (CZE/POL) mit 3:6, 3:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen