Peya im Finale der US Open

Aufmacherbild
 

Alexander Peya steht zum ersten Mal in einem Grand-Slam-Finale! Der Wiener gewinnt am Donnerstag im Halbfinale der US Open mit seinem brasilianischen Partner Bruno Soares gegen Ivan Dodig/Marcelo Melo (CRO/BRA-10) souverän mit 7:5 und 6:4. Im Endspiel am Sonntag wartet auf das an Nummer zwei gereihte Duo die Paarung Leander Paes/Radek Stepanek. Der Inder und der Tscheche (Nr. 4) bleiben gegen die topgesetzten US-Amerikaner Bryan/Bryan 3:6, 6:3, 6:4 siegreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen