Miedler hält ÖTV-Fahne hoch

Aufmacherbild
 

Lucas Miedler steht bei den US Open im Viertelfinale. Der Niederösterreicher schafft den Sprung an der Seite seines Doppelpartners Filippo Baldi im Junioren-Bewerb. Das österreichisch-italienische Duo schlägt in der zweiten Runde die als Nummer sieben gesetzten Petros Chrysochos und Nino Serdarusic (CYP/CRO) denkbar knapp in drei Sätzen. Miedler/Filippo gewinnen den ersten Durchgang 6:3, verlieren den zweiten aber 4:6 und haben dann im Champions-Tiebreak mit 10:4 das bessere Ende für sich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen