Miedler im Doppel-Bewerb draußen

Aufmacherbild
 

Für Lucas Miedler ist im Junioren-Doppel-Bewerb der US Open im Halbfinale Endstation. An der Seite des Deutschen Maximilian Marterer verliert der 17-jährige Muckendorfer gegen die französisch-portugiesische Paarung Quentin Halys/Frederico Ferreira Silva glatt in zwei Sätzen mit 2:6 und 4:6. Halys/Silva verwerten dabei sogar "nur" vier ihrer elf Breakchancen. Miedler zeigte schon bei den Australian Open auf. Das ÖTV-Talent erreichte in Melbourne gemeinsam mit Marterer das Endspiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen