Späte Spielansetzung für Melzer

Aufmacherbild

Jürgen Melzer wird erst als einer der letzten Spieler im Hauptfeld der US Open sein Erstrunden-Match bestreiten. Die Auftaktpartie des 31-jährigen Niederösterreichers gegen den amerikanischen Qualifikanten Bradley Klahn wird von den Veranstaltern am Mittwoch erst als vierte Partie nach 17 Uhr MESZ angesetzt. Davor sind auf Court 17 zwei Damen-Partien (Petrova/RUS-Halep/ROU und Lepchenko/USA-Rodionova/AUS) sowie ein Herren-Match (Gulbis/LAT - Haas/GER).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen