Kirilenko sauer: "Habe es satt!"

Aufmacherbild

Das Drittrunden-Aus bei den US Open in Flushing Meadows hat Maria Kirilenko offenbar zugesetzt. Nach ihrer 1:6,0:6-Niederlage gegen die Rumänin Simona Halep zeigt sich die Russin davon genervt, dass sie anschließend zur Dopingkontrolle musste. "Ich gehe zur Dopingkontrolle, vielleicht habe ich ja angesichts des 0:6 etwas genommen", hat die 26-Jährige wenig Verständnis für den Kampf gegen den Missbrauch unerlaubter Mittel. "Haha, ich habe es satt! 1.000 Mal, Doping, Doping", legt sie nach.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen