Nishikori kämpft Raonic nieder

Aufmacherbild

Der als Nummer 3 gesetzte Stan Warinka zieht als 3. Spieler in das Viertelfinale der US Open in New York ein. Der Schweizer besiegt den an 16. Stelle gereihten Spanier Tommy Robredo mit 7:5, 4:6, 7:6(7) und 6:2. In der Runde der besten Acht trifft der 29-Jährige überraschend auf Kei Nishikori. Der als Nummer 10 gesetzte Japaner kämpft nach über vier Stunden und weit nach Mitternacht in Flushing Meadows den an 5. Stelle gereihten Kanadier Milos Raonic mit 4:6, 7:6(4), 6:7(6), 7:5 und 6:4 nieder.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen