US Open: Auch Haider-Maurer out

Aufmacherbild
 

Auch Andreas Haider-Maurer konnte einen schwarzen Tag für die rot-weiß-roten Vertreter bei den 134. US Open nicht retten. Der Niederösterreicher muss sich nach hartem Kampf dem als Nummer 17 gesetzten Spanier Robert Bautista Agut in fünf Sätzen mit 7:5, 6:7(1), 6:1, 5:7, 1:6 geschlagen geben. Insgesamt steht der 27-Jährige 2:52 Stunden auf dem Platz, alleine der zweite Satz dauert 61 Minuten. Nach Jürgen Melzer, Yvonne Meusburger und Patricia Mayr-Achleitner scheitert der vierte Österreicher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen