Federer feiert Auftaktsieg

Aufmacherbild
 

Der zuletzt krisengeschüttelte Roger Federer steht in der zweiten Runde der US Open. Der auf den siebenten Weltranglisten-Platz abgestürzte Schweizer besiegt den Slowenen Greg Zemlja 6:3, 6:2, 7:5. Federer, fünffacher US-Open-Gewinner, trifft nun auf den Argentinier Carlos Berlocq. Ausgeschieden ist hingegen schon Grigor Dimitrov: Der an 25 gesetzte Bulgare unterliegt dem Portugiesen Joao Sousa nach einem harten Kampf mit 6:3, 3:6, 4:6, 7:5, 2:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen